Sandra Walzer, Fräulein Ideenfinderin

Fräulein folgen:

POPULAR

prima gefunden

Herbst ist es geworden, ganz schnell, ganz plötzlich. Über Nacht. Der Baum gegenüber in Nachbars

Seit wann haben Weinfässer Brillenform? Wie kommt der Kaffee in die Fassung? Und was hat

Plagiate: kennen wir. T-Shirts, Uhren, Markenprodukte ohne Marke. Nachgemachte Billigware, verramscht für ein paar Euro

Da ist ein Wunsch. Ein tiefer, inniger, sehnsüchtiger Wunsch. Ich wünsche mir, die Brille absetzen

Dass es mehrfache Interpretationsmöglichkeiten des Begriffs „umziehen“ gibt, ist mir durchaus bewusst und an dieser

„Dubiose Dioptrin“ titelt das ZEIT Magazin heute in einer Gesellschaftskritik von Tillmann Prüfer. Ob nun

Fertig: Das ist immer das wohlklingende Wort, das ich von Brillenläden sehr gerne höre. Eigentlich

Willkommen zurück, und willkommen zum zweiten Teil meines Abenteuers. Mittlerweile war ich also zur Beratung

You don't have permission to register